HOME
  KONZEPT
  AUSSTELLUNG
  VERANSTALTUNGEN
  KATALOG

 

English | Deutsch

 

„Es gibt keinen privaten Raum,
es gibt nur unterschiedliche Grade von Öffentlichkeit.”

                                                    Paulo Mendes da Rocha, Architekt

Die Ausstellung thematisiert „wohnen” als Schnittstelle von Individuum und Gesellschaft.
Verdeckte und offene, bewusste und unbewusste Aspekte und Funktionen des Wohnens
werden von KünstlerInnen, TheoretikerInnen und FilmemacherInnen reflektiert.
Ausstellung, Katalog und Rahmenprogramm

Kuratiert und organisiert von: Ania Corcilius, Birgit Kammerlohr, Iain Pate, Inken Reinert, Janine Sack
Kontakt: info@revisitinghome.de


Eröffnung: 8. September, 19 Uhr
9. September - 15. Oktober 2006
Täglich 12.00 - 18.30 Uhr

NGBK Neue Gesellschaft für Bildende Kunst
Oranienstraße 25, 10999 Berlin
030-616 513-0, ngbk@ngbk.de

 

Was bedeutet zuhause für dich? Einige Antworten

 

Die NGBK Berlin dankt der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur für die Förderung und der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin für die Finanzierung des Projektes.